Baue ein Online Unternehmen mit kleinen Webseiten auf!

Der Online-Kurs ‚Affiliate Marketing mit Nischenseiten‘ macht’s möglich!

– Keine Programmierkenntnisse aber Hingabe und Zeit erforderlich –

Ja, ich will sofortigen Zugang für nur 1€ in den ersten 7 Tagen*

*Anschließend einmalig 49,-€ statt 97,-€

>>Sichere Dir jetzt Deinen Zugang<<

Du wirst zur sicheren Bestellseite weitergeleitet

Die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar + 14 Tage Geld-zurück-Garantie – ohne wenn und aber!

Bereits Mitglied?

Schardt Online Business ProfilHerzlich Willkommen! Benjamin Schardt ist mein Name und ich bin einer der wenigen deutschen Online Unternehmer, die ihr Business hauptsächlich mit Nischenseiten betreiben. Im Jahr 2013 erstellte ich neben meinem Lehramtsstudium die erste Webseite, welche mir bereits 6 Monate später hohe dreistellige Umsätze generierte – und das bis zum heutigen Tag.

Mittlerweile habe ich über 20 profitable Nischenseiten aufgebaut und bereits etlichen Aussenstehenden, die bislang nichts mit Webseiten, Suchmaschinenoptimierung oder Affiliate Marketing zu tun hatten, beim Aufbau ihrer eigenen kleinen Online Unternehmen geholfen.

Der Business Plan

Wie jedes Business benötigen auch wir für unser Unternehmen ein klares, möglichst einfaches Geschäftsmodell. Und das sieht wie folgt aus:

Wir erstellen kleine Webseiten zu bestimmten Produkt-Kategorien. Das können Wasserkocher, Heckenscheren oder Fernseher sein – das spielt erstmal keine Rolle. Auf diesen Seiten verlinken wir dann zu Online Shops, auf denen die von uns wetergeleiteten Besucher das gewünschte Produkt erwerben.

Dafür erhalten wir eine Provision. In der Regel beträgt diese 5 bis 10 Prozent vom Kaufpreis. In Fachkreisen wird dieses Vorgehen als Affiliate Marketing bezeichnet.

Wir stellen also letztlich Informationen auf unserer Webseite zusammen, welche den Besuchern bei ihrer Entscheidungsfindung helfen. Für den Online Shop fungieren wir mit unseren Seiten als online Vertrieb seiner Produkte. Also eine klassische Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Das macht ein erfolgreiches Nischenseiten Business aus

Ganz allgemein gesprochen benötigst du 2 Dinge, um im Internet erfolgreich zu werden:

  1. Besucher – wir sagen dazu Traffic – auf deinen Webseiten. Wenn du keine Besucher auf deine Nischenseiten hast, wirst du nichts verdienen. Wir bedienen uns der Suchmaschinenoptimierung, um kostenlos massive Besucherströme auf unsere Nischenseiten über Google und Co. zu erhalten.
  2. Conversions – damit bezeichnen wir die Umwandlung von interessierten Besucher in uns provisionen vermittelnde Kunden. Je höher die Conversion-Rate ist, also je mehr Seitenbesucher in Kunden umgewandelt werden, desto mehr verdienen wir.

Beide Eckpfeiler – Besucher und Conversion – bilden den Kern dieses Online Kurses. Zu beiden Punkten erhältst du exklusive Tipps vom Profi. Zudem wird dir Schritt-für-Schritt erklärt, wie du diese umsetzt.

Das kannst du damit verdienen

Je nach dem in welcher thematischen Nische Du deine Webseite erstellst, und wie groß das Suchvolume, also die Nachfrage nach den jeweiligen Produkten, ist, sind drei- bis vierstellig Beträge pro Nischenseiten realistisch. Um dir dies zu beweisen, und nicht um anzugeben, habe ich hier mal dien Einnahmen von 4 meiner Nischenseiten für den Monat Juni veröffentlicht. Das tolle daran ist, das es wirklich JEDER kann. Alles was man benötigt ist ein Computer, Internetzugang, Fleiß und das Know-How.

Einnahmen Wasserkocher

Die Einnahmen von 4 Nischenseiten über das Werbepartnerprogramm von Amazon. Die gelb markierte Seite ist keine 3 Monate alt.

Die Vorteile deines eigenen kleinen Online Unternehmens

  • Arbeite wann, wo und so viel du willst – berufliche Freiheit in ihrer Reinform!
  • Beliebige Skalierbarkeit – wenn du es einmal raus hast, kannst du beliebig viele Seiten erstellen
  • Du benötigst keinerlei Programmierkenntnisse und musst bei weitem kein Genie sein
  • Passives Einkommen – ist eine Seite mal erstellt und profitabel, benötigt sie kaum weitere Pflege
  • Finanzielle Freiräume – Egal ob Schüler, Student, Azubi, Pensionär oder Arbeitnehmer – über ein drei- bis vierstelliges Zusatzeinkommen vom heimischen PC aus würdest du dich sicher nicht beschweren, oder?

Das bietet Dir dieser Kurs

  • Weit über 20 exklusive Videolektionen, die dir Schritt für Schritt alles beibringen
  • Zugang zu den beiden Büchern für FortgeschritteProfessionelles Linkbuilding für Nischenseiten‚ und ‚Conversionoptimierung‘ im Wert von insgesamt 39€
  • Motivation und Hilfe-Stellungen im Experten-Forum, nur für Mitglieder zugänglich
  • 24h-Betreuung durch Benjamin Schardt persönlich dank VIP-Emailadresse
  • Ständige Updates und weiteres Videomaterial

Kaufe nicht die Katze im Sack! Einblicke in die Video-Lektionen

Noch nicht überzeugt, ob Du der Kurs das Richtige für Dich ist? Dann finde es heraus – für nur einen einzigen Euro – ohne Risiko. Du kannst jederzeit kündigen. Diese Chance ist einmalig.

>>Sichere Dir jetzt Deinen Zugang<<

Du wirst zur sicheren Bestellseite weitergeleitet

Antworten auf Deine Fragen

Kann wirklich jeder mit Nischenseiten erfolgreich werden?

Definitiv! Die Tatsache, dass Du dir online diese Webseite ansehen kannst erlaubt mir, dir das sogar zu garantieren. Du benötigst keine Programmierkenntnisse. Du solltest lediglich etwas Zeit und Engagement mitbringen, sowie über einen Computer mit Internetzugang besitzen. Das genügt vollkommen!

Wie viel kann ich mit Nischenseiten verdienen?

Natürlich hängt dies von einer Menge Faktoren ab. Im Normalfall werfen unsere Seiten monatlich zwischen 100 und 500 Euro ab, in selteneren Fällen auch bis zu 1.000 Euro und mehr. Wenn du mehrere Seiten erstellst, verfielfältigen sich Deine Einnahmen entsprechend.

Warum ist der Kurs im Vergleich zu anderen Anbietern so günstig?

Klasse statt Masse – diesem Credo hat sich der Kurs verschrieben. Daher haben wir sehr geringe Marketingausgaben, was sich auf die geringe Kursgebühr überträgt. Und das wird auch so bleiben!

Ich habe wenig Zeit – macht ein Nischenseiten Business dann überhaupt Sinn?

Um gut voran zukommen und schnell erste Umsätze zu sehen benötigst du anfangs etwa 10 Stunden in der Woche, nach kurzer Zeit reduziert sich das aber bereits auf wenige Minuten im Monat – Stichwort passives Einkommen. Sind deine Seiten einmal aufgebaut und vermarktet, benötigen sie kaum weitere Pflege.

Wie viel Geld muss ich in meine Business investieren?

Für diesen Kurs, eine eigene Domain (Webseite) und online-Speicherplatz benötigst Du insgesamt knapp 25€ im Monat. Über 90% der Kursteilnehmer verdienen bereits im 2. Monat deutlich mehr, als sie ausgeben.

Was macht diesen Kurs besser als alle anderen Infoprodukte zum Thema ‚Geld verdienen im Internet‘?

Persönliche Betreuung, auf Wunsch auch über mehrere Monate hinweg. Dies ist einmalig im deutschsprachigen Internet und garantiert jedem gleichermaßen Lernfortschritte wie (Umsatz-)Erfolge.

 

Weil Eigenlob stinkt – Das sagen Teilnehmer über den Kurs:

Feedback Onlinekurs

>>Sichere Dir jetzt Deinen Zugang<<

Du wirst zur sicheren Bestellseite weitergeleitet